Unser aktives Orchester umfasst 72 Musikerinnen und Musiker und musiziert in der Oberstufe.
Wir legen großen Wert auf ein abwechslungsreiches 
und ansprechendes Unterhaltungsprogramm.

Die meisten unserer etwa 25 Auftritte pro Jahr sind von moderner Unterhaltungsmusik geprägt. Desweiteren bestreiten

wir auch Konzerte, Wertungsspiele, Musikfeste, nationale und internationale Konzertreisen, kirchliche Veranstaltungen,

Fasnets-Umzüge etc., auch auswärts meistens von einer großen Gruppe heimischer “Anhängern” begleitet.

Hierfür all unseren Fans ein herzliches “Vergelt´s Gott”!!!

Doch wie es so ist - ohne Moos nix los! Daher veranstalten wir das jährlich stattfinde "Zielfinger Seefest", jeweils am 3. Juni-Wochenende sowie das Oktoberfest am letzten September-Wochenende, um unseren Vereins-Etat stemmen zu können. 

Weitere Infos zum Verein unter Wir über uns

Einen Überblick über die Meilensteine der Musikkapelle, die wichtigsten Zahlen und Daten sowie einen Überblick über Verein und Gemeinde sind in einer Download-Datei in der Rubrik Wir über uns zusammengefasst.


Aktuell:

Das Zielfinger Seefest findet in diesem Jahr statt vom 15. - 19. Juni!

Vorab hier schon mal das Programm, weitere Infos folgen! (Klicken zur Seefest-Seite!)


Herbert Lutz für 30-jährige Dirigententätigkeit bei der Musikkapelle Rulfingen geehrt

 

Anlässlich des 30-jährigen Dirigentenjubiläums unseres Dirigenten Herbert Lutz ein Serenadenkonzert vor der Alten Kirche.

Die überwältigende Zuhöreranzahl zeigtdie Wertschätzung unseres Dirigenten, sowohl von Rulfinger und Mengener Bürgern als auch von Führungsmitgliedern des Blasmusikverbandes Sigmaringen, Dirigenten und Musiker von benachbarten und befreundeten Kapellen sowie zahlreichen lokalpolitischen Gästen.

Die Ehrung stand natürlich im Mittelpunkt des Abends. Herzlichen Dank an den Vorsitzenden des Blasmusik-Kreisverbands Sigmaringen, Egon Wohlhüter, für die gewohnt treffenden Worte und auch die humorvollen Einlagen, es war eine würdige und runde Sache! Ebenso der Dank an Bürgermeister Stefan Bubek und Ortsvorsteher Manfred Moll für die Ehrung seitens der Stadt Mengen und der Gemeinde Rulfingen.

Als besonderes Geschenk von der Musikkapelle Rulfingen kam ein Marsch aus der Feder eines der größten und erfolgreichsten Blasorchesterkomponisten, Kurt Gäble, an diesem Abend zur Uraufführung. Dieser wurde in geheimen Proben einstudiert und vom Komponisten selber dirigiert. An dieser Stelle nochmals der Dank an die Musikkapelle Bingen-Hitzkofen und den Musikverein Weithart für die Bereitstellung der Probelokale!

Die Musikkapelle Rulfingen gratuliert ihrem Dirigent Herbert Lutz nochmals recht herzlich zu dieser außergewöhnlichen Ehrung.

Im Anschluss gab es einen kleinene Stehempfang in der Alten Kirche. Hierfür recht herzlichen Dank an die Musikerfrauen für die Bewrtung sowohl den Gästen für die zahlreichen Spenden!

 


Wir hoffen, es gefällt euch hier! Euere Meinung dazu könnt ihr gerne ins Gästebuch schreiben!


Werden Sie passives Mitglied bei der Musikkapelle Rulfingen e.V.!  Klicken Sie hier!

Mit einem Beitrag von derzeit € 15.- jährlich können Sie unsere Vereins- und Jugenarbeit unterstützen!