Kommentare: 21
  • #21

    Harald (Sonntag, 21 April 2019 16:28)

    Kontrolliere das Wetter, kontrolliere die Welt!

    Liebe MitbürgerInnen,

    seit vielen Jahren wird die Bevölkerung in nahezu allen Städten u. Ländern dieser Erde vorsätzlich aus der Luft mit hochgiftigen Chemikalien aus Beimischungen von Flugzeugtreibstoffen besprüht. Diese Belastung mit Schwermetallen nennt sich offiziell Geo-Engineering, angeblich um den CO₂-Gehalt zu verringern. Da die politisch militärische Aktion dahinter verborgen werden muss, spricht man von Maßnahmen gegen Klimazerstörung, welche vom amerikanischen und russischen Militär durch HAARP - Experimente in der Ozonschicht selbst verursacht wurde.

    Unabhängige wissenschaftliche Untersuchungen haben längst bestätigt, dass die stetig steigende Feinstaubbelastung hauptsächlich auf diese täglichen Sprühaktionen der Flugzeuge zurückzuführen ist. Das Prinzip ist klar: Durch diese Chemikalien in der Atmosphäre wird eine Art Deckel mittels chemischer Wolken gebildet, so dass die Giftstoffe am Boden nicht mehr entweichen können. Es bildet sich Smog.
    Diese Gifte werden nicht nur durch die Atemluft, sondern auch durch Wasser, angebautes Obst und Gemüse und daraus weiter verarbeitete Lebensmittel im menschlichen und tierischen Körper angereichert. Die Folgen für unser Leben sind katastrophal. Die täglichen Sprühaktionen sind die pure Vergiftung für Mensch, Tier und Umwelt. Gesundheitsschäden für Lunge, Herz, Nerven, Gehirn, rapider Anstieg der Demenz- und Krebsrate, Atemwegserkrankungen und Immunschwächekrankheiten etc. sind bekannt, werden aber verschwiegen bzw. wegdiskutiert.

    Naiv gefragt: kann es tatsächlich zum Schutz der Menschheit sein, jeden Tag mit Millionen Tonnen hochgiftiger Kerosin-Schwermetalle die Atemluft zu vernebeln, da doch wissentlich Barium, Strontium und Aluminium Hauptverursacher von Demenz, Parkinson und Krebs sind?

    Die Wettermanipulation ist eine Kriegswaffe in Zeiten scheinbaren Friedens, die vor der Zivilbevölkerung geheim gehalten werden soll! Die zunehmenden Wetterextreme sind politisch militärisch verursacht u. gewollt!

    Kaum jemand weiß, dass z. B. auf den Weltmeeren Flugzeugabgase und spezielle Schiffe für die Entstehung von Wolken und Wetterkapriolen mitverantwortlich sind, die dann übers Festland gelenkt werden. In den Medien liest und hört man zwar von Sahara-Staub, Hurrikans, Erdbeben, Überschwemmungen, Schneechaos, Stürmen, Erdrutschen etc. … aber das militärisch gewirkte HAARP taucht nirgendwo auf. Das geht doch alle an!

    Federführend dieser Agenda sind USA, UNO und EU sitzen mit im Boot. Die meisten Bundesämter, bekannte Umweltverbände und viele Großkonzerne – insbesondere Automobil- und Pharmaindustrie – wissen Bescheid, tun jedoch nichts, weil sie involviert sind. Die Automobilindustrie beispielsweise serviert den so sauberen Elektromotor. Doch wo wird der Strom produziert? Elektromobilität und Digitalisierung verfolgen das Ziel der Kontrolle und Totalüberwachung der Bevölkerung. Profit und Machtgier scheint das einzige, das manche Herzen höher schlagen lässt.

    Wenn Sie an der chemischen Wettermanipulation noch zweifeln, machen Sie sich doch bitte selbst über die komplette Spannbreite der Thematik schlau. Beobachten Sie für längere Zeit Himmel und Kondensstreifen der Flugzeuge, um sich eine Meinung zu bilden. Das Wetter wird täglich zu unserem Schaden manipuliert! Nachts wird der Himmel extrem bearbeitet. Am Morgen erwacht die Bevölkerung immer öfter mit einem trüben grau-weißen Geschmiere am Himmel, welchen sie für normal hält. Hochprozentige Essigsäure löst diese Gifte auf.

    Es ist höchste Zeit dieser verbrecherischen Vergiftung endlich entschieden ein Ende zu setzen! Diese Thematik muss öffentlich gemacht und alle Menschen gewarnt werden! Beschwichtigungen, Täuschungstaktiken und Halbwahrheiten dürfen nicht länger Gehör finden! Mit den unglaublichsten Argumenten wird versucht Menschen weiter in die Irre zu führen. Wie lange soll die nichts ahnende Bevölkerung noch belogen und vergiftet werden?
    Im Sinn der freien Meinungsbildung muss diese Thematik unbeschönigt und offen in allen Medien behandelt werden, sachlich nüchtern ohne Spott und weltverschwörerische Übertreibungsnuancen. Sonst muss angenommen werden, die Medien seien lediglich eine Marionette einiger vernunftloser Regierenden, die mittlerweile jegliches menschliche Mitgefühl vermissen lassen.

    Warnen Sie bitte Freunde, Nachbarn und Mitmenschen, ehe es zu spät ist!

    Wichtige Infos unter:
    www.chemtrail.de Traktate, Flyer
    www.blauerhimmel.info
    www.chemtrails.ch
    www.blauer-himmel.ch
    www.geoengineeringwatch.org
    www.globalskywatch.com
    www.chemtrail.de/wp-content/uploads/2013/08/Wo-ist-der-blaue-Himmel.pdf

  • #20

    Heike Müller, Ehrenvorsitzende und Stefan Kille Vorsitzender Bläserjugend SIGSIG (Mittwoch, 04 April 2018 23:03)

    Liebe Familie Lutz, liebe Musikkolleginnen und Kollegen,
    tief getroffen und berührt hat uns die Nachricht vom Tod eures Dirigenten und ´unseres´ Bezirksdirigenten Herbert Lutz. Immer engagiert und interessiert an der Sache, offen für Neuerungen, zuverlässig, kameradschaftlich und wertschätzend, so haben wir den Menschen Herbert Lutz in der langjährigen Zusammenarbeit mit der Bläserjugend sowie im Verband kennen- und schätzen gelernt. So werden wir Herbert auch in Erinnerung behalten. Unsere herzliche Anteilnahme sprechen wir seiner Familie und euch in musikalischer Verbundenheit aus.
    Für die Bläserjugend Sigmaringen
    Heike Müller Stefan Kille Tobias Zimmerer Martina Ummenhofer
    Ehrenvorsitzende Vorsitzender stv.Vorsitzender KVJO

  • #19

    SCHNAPPEN.AT (Dienstag, 20 Juni 2017 10:24)

    Festivalgrüße aus Österreich!

  • #18

    Kugler A. (Sonntag, 07 Juni 2015 17:38)

    Zielfinger Seefest - immer ein Genuß, egal ob musikalisch oder kulinarisch ;-)
    Und diese Gegend mit ihren Bade- und Baggerseen einfach himmlich!
    Braucht es noch mehr Lob um dort unbedingt mal vorbeizuschau'n???
    Nein - ich denke nicht! Dies muß man/frau einfach mal selbst erlebt haben.
    Herzlichen Gruß an die Uli aus Rulfingen wünscht dir "Wiese"

  • #17

    Florian (Freitag, 13 Februar 2015 21:29)

    Ihre Homepage gefällt mir sehr gut. Weiter so! Grüße und alles Gute :-)

  • #16

    Musikkapelle Rulfingen (Montag, 28 Juli 2014 02:04)

    Danke für das Kompliment!
    Es freut uns immer wieder sehr wenn es uns gelingt, unseren Zuhörern eine Freude zu machen!

  • #15

    Marno und Claudia (Sonntag, 20 Juli 2014 20:19)

    Wir haben heute Euer Konzert in Scheer sehr genossen, das war absolute Klasse.

    Vielen Dank.
    Viele Grüße

    Marno und Claudia

  • #14

    Steven (Montag, 04 November 2013 22:30)

    Eure Homepage ist "gewachsen" sehr schön, das freut mich für euch....... :-)

  • #13

    Wolfgang Hiller (Dienstag, 09 April 2013 18:47)

    RANDENMUSIKANTEN
    ***Saisonauftakt 2013***

    Freunde und Fans der
    böhmisch – mährischen Blasmusik¸

    die Randenmusikanten starten in die neue Saison.
    Los geht es am Sonntag den 21. April´13 in der Randenhalle in 78250 Tengen.
    Beginn ist um 11:00 Uhr mit den Randenmusikanten
    Als Gäste begrüßen wir mit Ihnen „Die flotten Bergsteiger“
    welche uns ab 13:30 Uhr mit toller böhmisch – mährischer Blasmusik unterhalten werden.

    Gemeinsam werden wir Ihnen einen tollen Sonntagvormittag präsentieren.

    Saalöffnung ist bereits um 10:00 Uhr
    Mittagstisch / Reservierungen ab 6 Personen begrenzt möglich

    Wir freuen uns auf ein paar tolle Stunden mit Ihnen und allen Freunden.

    Eure Randenmusikanten
    www.randenmusikanten.de

  • #12

    Cornel Hahnenberg (Freitag, 15 Februar 2013 23:28)

    Liebe Musikfreunde, gerne möchten wir euch auf diesem Weg auf das größte und verrückteste deutsche Blasmusik Open Air hinweisen: BRASSMANIA - Blasmusikwahnsinn am See.
    Mehr als 36 Acts aus allen Bereichen bläsergetriebener Musik treten vom 01.08.-04.08. in Bosen (D) auf. Mit Nils Landgren, Vlado Kumpan usM, Michael Klostermann usM, Stefan Raabs Band „die heavytones“, Jazzkantine, Innsbrucker Böhmische, Global Kryner, d'Blechhaufn, James Morrison, Rüdiger Baldauf + Stefanie Heinzmann und viele mehr! Jetzt Tickets sichern unter www.brassmania.de. Wir freuen uns auf euren Besuch. Musikalische Grüße Cornel Hahnenberg

  • #11

    cheap jerseys (Samstag, 11 August 2012 05:02)

    Your blog is great I like it very much, the hope can become the friend with you.
    Nice to meet you. Your blog I like it very much. Continue to work hard. Support you.
    I often visit your blog. This is the first time I leave a message. I really like your blog.

  • #10

    Angelika Fischer (Dienstag, 19 Juni 2012 15:29)

    Ich wünsche allen fleissigen Zeltabbauern einen erholsamen Schlaf!
    Unglaublich was da immer Montagnacht bis in den nächsten Tag hinein geleistet wird.
    Nächstes Jahr bin ich hoffentlich wieder mit dabei!

    Viele Grüsse
    Angie

  • #9

    Musikverein Blochingen (Donnerstag, 09 Februar 2012 08:50)

    Liebe Musikerfreunde,

    wir freuen uns in diesem Jahr vom 1. bis 4. Juni 2012 unser 100-jähriges Vereinsjubiläum im Rahmen eines Kreismusikfestes feiern zu können.

    Dafür haben wir bereits jetzt ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit einer Rocknacht, einem Stimmungsabend (mit Sternmarsch) sowie einem Tag der Blasmusik (mit großem Festumzug) und natürlich vieles mehr organisiert.

    Infos zum Ablauf und dem aktuellen Planungsstand unserer Festivitäten findet ihr auf:

    www.facebook.de/mvblochingen

    oder auf:

    www.mv-blochingen.de

    Wir würden uns freuen, Euch bei uns in Blochingen vom 1. bis 4. Juni 2012 begrüßen zu dürfen und freuen uns schon jetzt auf das Fest mit Euch!

    Bis dann,
    Die Musikerinnen und Musiker des MV Blochingen e.V :-)

  • #8

    Andreas Walz (Montag, 19 Dezember 2011 18:30)

    Hallo liebe Musikkameraden....
    Als Mitglied der Stadtkapelle Haiterbach würde mich interessieren ob Eure Reise zu den Schützen und Blasmusiktagen in Maria Alm dieses Jahr eine schönes Erlebnis war?
    Wir sind nämlich am überlegen ob wir 2012 auch hin gehen sollen....
    Vielen Dank für Infos.
    MfG Andreas Walz
    Stadtkapelle Haiterbach

  • #7

    MK Großschönach (Dienstag, 11 Oktober 2011 22:18)

    Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Musikfreunde,
    wir möchten Euch ganz herzlich zu unserem Kirbefest in der Ramsberghalle in Großschönach einladen.
    Los geht’s am Freitag, den 14. Oktober um 19.30 Uhr mit der 1. Kirbenacht. Zieht alle Eure Dirndl und Lederhosen an und habt mit dem Trio Herzblatt eine mega Gaudi bis in die Nacht hinein!!!
    Am Sonntagvormittag, 16. Oktober, starten wir um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst und im Anschluss spielt der Musikverein Heudorf zum Frühschoppen auf.
    Nachmittags unterhält Sie die Jugendkapelle Denkingen, bevor die musikalische Unterhaltung durch den MV Hoßkirch am Sonntag in die letzte Runde geht.
    Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt.
    Am Montag, 17. Oktober, ist ab 14.00 Uhr der Seniorennachmittag mit Programm und musikalischer Unterhaltung mit der Flotten Spätlese.
    Ab 17.00 Uhr beginnt dann der traditionelle Feierabendhock mit Saumagenessen. Und zum Kirbetanz spielt ab 19.00 Uhr die Bauernkapelle Mindersdorf.
    Wir freuen uns bereits heute darauf, Euch auf unserem Kirbefest begrüßen zu dürfen.
    Weitere Infos auf www.mk-grossschoenach.de

  • #6

    Rond Schramm (Mittwoch, 24 August 2011 12:46)

    5. Kronjuwelen der Blasmusik
    mit dem einzigen offiziellen Jubiläumskonzert
    außerhalb Tschechien „10 Jahre Vlado Kumpan und seine Musikanten“
    am 15./16.10.2011 in Freisen!!! Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen.
    Infos und Kartenbestellung unter: www.kronjuwelenderblasmusik.de

  • #5

    Sandy Rose (Dienstag, 12 Juli 2011 09:10)

    Liebe Musikkapelle Rulfingen
    Ich hoffe ihr habt Euch von der logistischen Meisterleistung dieser großen und erfolgreichen Veranstaltung Zielfinger Seefest inzwischen wieder erholt. Da müssen wirklich alle mit anpacken, damit alles funktioniert.
    Wollte mich noch recht herzlich bedanken, dass ich auf Empfehlung des Original Gamsbart Trios, sehr spontan, ein paar Lieder meines neuen Albums "unverwechselbar" im vollbesetzten Festzelt von Euch präsentieren durfte.
    Ein paar Fans hatten mich ja begleitet und denen hat der Montag Abend total gefallen, weshalb sie nächstes Jahr wieder zum herrlichen Veranstaltungsort Zielfinger Seefest kommen werden.
    Sonnige Grüße aus dem Landkreis Rottweil
    eure Sandy Rose

  • #4

    SELECT Coverband (Sonntag, 19 Juni 2011 22:31)

    Hallo Musikkapelle Rulfingen,

    wir möchten uns sehr herzlich dafür bedanken, dass wir bei eurem Seefest am 18.06.11 vor FACE als Vorgruppe auftreten durften. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, vor einem so großen und toll mitmachendem Publikum zu spielen. Wir wünschen eurem Verein alles Gute und würden uns freuen, wenn wir wieder einmal die Reise nach Zielfingen antreten dürften.

    Viele liebe Grüße
    die Mädels von SELECT

  • #3

    Frank Donell (Mittwoch, 25 Mai 2011 12:41)

    Liebe Freunde der Musikkapelle Rulfingen, auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für die tollen Auftritte in Maria Alm und Salzburg bedanken. Es war eine echte Bereicherung dass die Musikkapelle mit dabei war. Auch in unserem Video - zu finden auf der Homepage - kommt die Kapelle gut an!! Gruß besonders an Alwin Lutz!!

  • #2

    Alex Mayer (Mittwoch, 09 Februar 2011 21:28)

    Karten sichern für das Blasmusik-Event 2011:

    MICHAEL MAIER und seine BLASMUSIKFREUNDE feiern Eröffnungskonzert mit CD-Vorstellung am
    Samstag, 26.03.2011 – Beginn 20.00 Uhr – Einlass 19.00 Uhr
    Stadthalle Singen

    Kartenbestellung und Tischreservierung unter
    http://www.stadthalle-singen.de/000111000.sys/div_event/event/event_view.php?rguid1=778A8122A2E1C8A50CA9BAFF845A1C08

    Weitere Infos zur neuen Spitzenformation unter www.mm-blasmusikfreunde.de

    Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen nach Singen

  • #1

    Martin Brugger (Samstag, 05 Februar 2011 15:13)

    Jetzt aber!
    Die neue HP ist online!

    Ich bitte euch um euere ehrliche Meinung, am besten gleich hier!
    Über Anregungen bin auch dankbar!

    Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß hier und gute Unterhaltung bei euerer Musikkapelle Rulfingen!

    Gruß der Webmaster